Neu auf dem Immobilienmarkt: PORTAZUR

Provence – eine zweite Liebe

Hamburg, 15. Februar 2008: Ein Haus an der Côte d’Azur – diesen Traum möchten sich nicht nur erklärte Südfrankreich-Freunde erfüllen. Mittlerweile träumt ihn auch so mancher, für den eine Urlaubsinsel wie Mallorca an Niveau und Charme verloren hat. „Und der neben viel Sonne auch viel Kultur möchte“, sagen Birgit und Thomas Dorn, Inhaber der Immobilienagentur PORTAZUR. In der Provence gibt es keinen Jürgen Drews, sondern exklusive Konzerte mit Anna Netrebko, statt Micky Krause reist Mick Jagger an und statt an Strandbuden zu feiern, genießt man die glanzvolle Atmosphäre des Filmfestivals in Cannes.

„An der Côte d’Azur haben B-Promis keine Chance, hier residiert die erste Liga“, bestätigt Birgit Dorn, die jahrelange Erfahrung im Makler- und Relocation Service gesammelt hat. Ihre große Leidenschaft für Südfrankreich und gezielte Anfragen ihrer Kunden haben dazu geführt, dass sie ihren geschäftlichen Radius von Hamburg auf die Provence erweitert hat. Sie kennt die Anforderungen bei der Suche von Luxusimmobilien genauso wie die lästigen und zeitraubenden Formalitäten, die ein Umzug mit sich bringt. Darum hat sie PORTAZUR gegründet, den einzigen Anbieter mit komplettem Dienstleistungsportfolio: von der Immobilienbeschaffung über den Relocation Service bis hin zur Urlaubsvermietung und sogar der Auswahl des Personals.

Die Experten von PORTAZUR wissen, wie kostbar die Zeit des Kunden ist, und überhäufen ihn nicht mit einem unüberschaubaren Angebot an Luxusimmobilien, sondern informieren sich präzise über dessen persönliche Wünsche. So werden dem Interessenten handverlesene Objekte präsentiert oder nach seinen Vorstellungen errichtet, umgebaut oder saniert.

PORTAZUR findet für seine Kunden das Traumobjekt und berücksichtigt dabei jedes Detail. Damit die Immobilie während der Abwesenheit des Besitzers nicht leer steht, übernimmt die Agentur bei Bedarf auch die Ferienvermietung. Kein Eigentümer muss sich mit den erforderlichen Verwaltungs- und Vermietungsangelegenheiten belasten, sondern kann alle Formalitäten und Abwicklungen beruhigt PORTAZUR überlassen, denn sein geliebtes Haus wird nur an ausgewählte Urlauber vermietet.

Manchmal stellt sich heraus, dass die Traumvilla erst noch gebaut werden muss. Dann findet die PORTAZUR das passende Grundstück und übernimmt die Entwicklung und Realisierung des Anwesens über ihren Partner NOSTALIS, der sich mit der Projektentwicklung von Luxusimmobilien an der Côte d’Azur exzellent auskennt. Hinzu kommen renommierte Architekten und Innenarchitekten, mit denen PORTAZUR den Bau oder Umbau so gestaltet, wie der Kunde es sich immer gewünscht hat.

Auch in der Zeit vor dem Einzug oder Umzug entlastet PORTAZUR seine Kunden. Die neue Villa wird individuell eingerichtet, geschmackvoll dekoriert und mit allen erdenklichen Raffinessen ausgestattet. Wenn die neuen Hausbesitzer am Flughafen ankommen, erwartet sie dort ein Chauffeur, denn der Urlaub oder das neue Leben in der Provence soll entspannt beginnen.

Wer sich für eine Villa von PORTAZUR entscheidet, wird nicht nur traumhaft wohnen. Der individuelle Charme, die persönliche Note und die Luxus-ausstattung machen „die zweite Liebe“, wie Thomas Dorn es nennt, auch zu einem lukrativen Anlageobjekt.

Mehr Informationen: www.portazur.eu

 

Über Portazur: Portazur ist der Anbieter für luxuriöse Villen an der Côte d’Azur zum Kauf und zur Ferienvermietung. Portazur unterstützt seine Kunden von der Suche nach einer Villa bis hin zur Einrichtung und Integration. Mit dem Partner Nostalis werden Villen und Grundstücke in den besten Lagen der Côte d’Azur gekauft, um diese nach den speziellen Wünschen der Kunden zumodernisieren bzw. zu renovieren.